Archive for the ‘Wilhelm Pieck’ Category

Hungeroffensive der Krise

Donnerstag, September 9th, 2010
Wilhelm Pieck (KPD)

[…] Von den Kapitalisten wird durch Massenentlassungen von Arbeitern und Angestellten, durch Lohn- und Gehaltsabbau, Abdrosselung der sozialen Unterstützungseinrichtungen, Erhöhung der Massensteuern und Zölle eine Hungeroffensive geführt um die Folgen der Wirtschaftskrise allein auf die Werktätigen abzuwälzen. Durch einen unerhörten Polizeiterror sollen Sie vom Kampf gegen diese Hungeroffensive abgeschreckt oder im Kampfe niedergeschlagen werden. Besonders werden die Kommunisten von der bürgerlichen Klassenjustiz in die Kerker geworfen. Durch einen barbarischen Strafvollzug werden die Gefangenen zugrundegerichtet. Und was tun die bürgerlichen Parteien? Helfen sie etwa den werktätigen Massen in ihrer Not? Nein. Im Gegenteil . Nur die Interessen des Kapitals vertreten sie im Parlament. (mehr …)